Süssweine

Château Lafaurie-Peyraguey, AOC, Sauternes, 1er Grand Cru Classé 2021

105,00 CHF (75cl)

Factsheet downloaden

Die 18.5 Hektaren von Château Lafaurie-Peyraguey gehören zu den besten Terroirs für Süssweine überhaupt, die Weine aus durchschnittlich 40-jährigen Reben bereiten sowohl in ihrer Jugend wie auch mit jahrzehntelanger Reifung volles Trinkvergnügen. Der Ausbau erfolgt für ca. 18 bis 20 Monate in Barriques (davon 40-70% neues Holz).

Grösse
So lange der Vorrat reicht! Direktversand
Sofort lieferbar! Exklusive Weine in 3-5 Tagen geliefert
Kostenlose Lieferung ab 6 Flaschen oder CHF 300
Die 18.5 Hektaren von Château Lafaurie-Peyraguey gehören zu den besten Terroirs für Süssweine überhaupt, die Weine aus durchschnittlich 40-jährigen Reben bereiten sowohl in ihrer Jugend wie auch mit jahrzehntelanger Reifung volles Trinkvergnügen. Der Ausbau erfolgt für ca. 18 bis 20 Monate in Barriques (davon 40-70% neues Holz).
Eigenschaften
Kategorie:
Jahrgang:
Allergenhinweis:
Enthält Sulfite
Artikelnummer:
810221
Trinktemperatur:
Grösse:

Im Herzen des Sauternes, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Château d’Yquem, liegen, auf 70 Meter über Meer, die Rebgärten von Château Lafaurie-Peyraguey. Bereits in der Bordelaiser Klassifikation von 1855 wurde Lafaurie-Peyraguey zum Premier Grand Cru Classé gekürt. Die Weinberge werden nach den Grundsätzen des biologischen Anbaus mit grosser Sorgfalt gepflegt. Im Zentrum stehen die gut 18 Hektar Reben, vorwiegend Sémillon, etwas Sauvignon Blanc und Muscadelle, des historischen Terroirs von 1855. Die Lese erfolgt von Hand, in mehreren Durchgängen, um Trauben mit optimalen Botrytis Befall – wichtigste Basis eines grossen Sauternes Weins – zu ernten. Im mit modernster Technologie ausgestatteten Keller werden die edelsüssen, jungen Weine langsam in französischen Barriques vergoren und ausgebaut. Mit der kompletten Erneuerung des Kellers ging die Renovation des kunsthistorisch bedeutenden Schlosses einher. 2018 wurde das kleine, feine Luxushotel mit 13 Zimmern und dem mit 2 Michelin Sternen dekorierten Restaurant “Lalique” eröffnet.

Ein opulentes Bouquet von reifen exotischen Früchten wie Ananans, Mango und Pfirsich, begleitet von Noten von Honig, kandierten Orangenschalen und einem Hauch von Vanille prägen die kompelxe Aromatik. Beeindruckende Fülle und Textur am Gaumen mit intensiver Süsse und wunderbar lebendiger Säure am Gaumen mit lang anhaltendem, intensivem Abgang. Die Quintessenz von Eleganz und Raffinesse eines Sauternes.

The transparency of this is incredible. It’s like drinking glacier water but with so much white pepper, clove, dried mushroom and spice character. Intense and pure and so perfect. Showing incredible botrytis character. It’s full-bodied, lightly oily, sweet but doesn’t seem overly sweet. Balanced and bright. It’s perfection. Historic vintage. Magic. 180 g/L residual sugar. Drink it now and marvel, but it will age for decades, possibly forever. Only 6,000 bottled made. – James Suckling 100/100

    Auszeichnung

    James Suckling: 100/100 PUNKTE
    René Gabriel: 19/20 PUNKTE

    Château Lafaurie-Peyraguey, AOC, Sauternes, 1er Grand Cru Classé 2021

    105,00 CHF
    75cl

    In den Warenkorb

    Chateau Lafaurie-Peyraguey - Sauternes

    Vorteile für Sie