Rotweine

Château Pape Clément, AOC, Pessac-Léognan, Grand Cru Classé 2020

95,50 CHF (75cl)

Factsheet downloaden

Die Assemblage im Jahr 2020 besteht aus 50% Cabernet Sauvignon und 50% Merlot. Die Rebstöcke sind durchschnittlich 30 Jahre alt und die Trauben werden manuell gelesen. Der Ausbau erfolgt für ca. 18 Monate in französischen Barriques, davon rund ein Drittel neu.

So lange der Vorrat reicht! Direktversand
Sofort lieferbar! Exklusive Weine in 3-5 Tagen geliefert
Kostenlose Lieferung ab 6 Flaschen oder CHF 300
Die Assemblage im Jahr 2020 besteht aus 50% Cabernet Sauvignon und 50% Merlot. Die Rebstöcke sind durchschnittlich 30 Jahre alt und die Trauben werden manuell gelesen. Der Ausbau erfolgt für ca. 18 Monate in französischen Barriques, davon rund ein Drittel neu.
Eigenschaften
Kategorie:
Jahrgang:
Allergenhinweis:
Enthält Sulfite
Artikelnummer:
2707220
Trinktemperatur:
Grösse:

Pape Clément ist das Château mit der wahrscheinlich grössten historischen Bedeutung in Pessac und darüber hinaus: Bertrand de Got kaufte das Anwesen im Jahr 1300 und wurde sechs Jahre später zu Papst Clemens V. 1309 verlegte das neue, weinaffine Kirchenoberhaupt den päpstlichen Sitz nach Avignon, dem Châteauneuf du Pape.
Heute befindet sich das Château mit seinen 30 Hektar Reben im Besitz von Bernard Magrez und bildet das Flaggschiff seiner Magrez-Weingüter. Mit önologischer Beratung von Michel Rolland entstehen auf Pape Clément grossartige und begehrte Weiss- und Rotweine.

Kräftige Noten von Cassis, Pflaumenkonfitüre und Lakritze, dazu Zedernholz, Holzkohle und Bleistiftmine. Am Gaumen ist er vollmundig, mit schöner Spannung und einer festen, feinkörnigen Textur, die die vielschichtigen Aromen von schwarzen Früchten und Mineralien einschliesst und mit grosser Länge und Energie endet.

    Auszeichnung

    Jeb Dunnuck: 97/100 PUNKTE
    Yves Beck: 98/100 PUNKTE

    Château Pape Clément, AOC, Pessac-Léognan, Grand Cru Classé 2020

    95,50 CHF
    75cl

    In den Warenkorb

    Vorteile für Sie