Rotweine

Falstaff, AVA, Napa Valley 2016

199,00 CHF (75cl)

Factsheet downloaden

Der Cabernet Franc-dominierte Eigenblend hat seinen Namen von einer der am lebhaftesten gezeichneten komödiantischen Figuren von Shakespeare, einem Ritter von gewaltigem Appetit, einem Joker mit Geist und Witz. Nach dem Vorbild der Garagiste-Weine von Pomerol, kann man sich bei Falstaff auf eine ätherische, parfümierte Nase verlassen. Während die Zusammensetzung je nach Jahrgang variiert, besteht Falstaff überwiegend aus Cabernet Franc, wobei Cabernet Sauvignon eine Nebenrolle spielt.

So lange der Vorrat reicht! Direktversand
Sofort lieferbar! Exklusive Weine in 3-5 Tagen geliefert
Kostenlose Lieferung ab 6 Flaschen oder CHF 300
Der Cabernet Franc-dominierte Eigenblend hat seinen Namen von einer der am lebhaftesten gezeichneten komödiantischen Figuren von Shakespeare, einem Ritter von gewaltigem Appetit, einem Joker mit Geist und Witz. Nach dem Vorbild der Garagiste-Weine von Pomerol, kann man sich bei Falstaff auf eine ätherische, parfümierte Nase verlassen. Während die Zusammensetzung je nach Jahrgang variiert, besteht Falstaff überwiegend aus Cabernet Franc, wobei Cabernet Sauvignon eine Nebenrolle spielt.
Eigenschaften
Kategorie:
Jahrgang:
Produzent:
Allergenhinweis:
Enthält Sulfite
Artikelnummer:
5512216
Trinktemperatur:
Alkoholgehalt:
Grösse:

Die Realm Cellars am Silverado Trail im Napa Valley wurden 2002 als Garage Winery gegründet und zählt knapp 20 Jahre später zu den Kult-Weingütern in Kalifornien.
Hinter Realm stehen Scott Becker und Benoit Touquette. Ihr Credo ist es, Premiumweine aus Premiumterroirs zu keltern und das ist ihnen von Anfang an gelungen: Die begehrten und raren Weine erhalten regelmässig Top Bewertungen von Robert Parker, ihr Flaggschiff “The Absurd” hat bereits fünf Mal die 100 Parker Punkte garniert.
Die Weine von Realm Cellars, mit dem charakteristischen grossen R, den bunt illustrierten Etiketten und einer passenden Geschichte zum Terroir oder der Philosphie dazu, kommen pro Jahr in zwei Relaeses auf den Markt:
Im Frühling erscheint die Spring Release mit den Single Vineyard Weinen und im Herbst folgt die Fall Release mit den Blends wie The Bard oder The Tempest.

Rote und schwarze Johannisbeeren, Brombeeren und schwarze Kirschen mit floralen Anklängen von Rosen und Flieder sowie erdigen Noten von Trüffeln und Lehmboden. Am Gaumen ist er vollmundig, sehr fest und körnig, mit einer wunderbaren Frische und Tiefe, die von roten Früchten und mineralischen Noten geprägt ist, und einem langen Abgang. Dieser Wein wird lange leben.

Falstaff, AVA, Napa Valley 2016

199,00 CHF
75cl

In den Warenkorb

Vorteile für Sie