Primeurs Spanien 2022

L’Ermita, DOQ, Priorat 2022

950,00 CHF (75cl)

Factsheet downloaden

Der Rebberg ist nur 2.5 Hektar gross und mit gut 10’000 Rebstöcken bepflanzt, welche nur knapp 3000 Flaschen Wein ergeben. Aufgrund der kühlen Lage und des kalten Granitbodens werden die Trauben erst Ende Oktober oder Anfang November gelesen und kommen danach für den Ausbau 16 Monate in verschiedene Eichenfässer. L’Ermit ist die Essenz von Garnacha: sehr präzise, unglaublich tief und gut strukturiert.

So lange der Vorrat reicht! Direktversand
Lieferung im Herbst/Winter 2024 Exklusive Weine in 3-5 Tagen geliefert
Kostenlose Lieferung ab 6 Flaschen oder CHF 300
Der Rebberg ist nur 2.5 Hektar gross und mit gut 10'000 Rebstöcken bepflanzt, welche nur knapp 3000 Flaschen Wein ergeben. Aufgrund der kühlen Lage und des kalten Granitbodens werden die Trauben erst Ende Oktober oder Anfang November gelesen und kommen danach für den Ausbau 16 Monate in verschiedene Eichenfässer. L’Ermit ist die Essenz von Garnacha: sehr präzise, unglaublich tief und gut strukturiert.
Eigenschaften
Region:
Jahrgang:
Produzent:
Allergenhinweis:
Enthält Sulfite
Artikelnummer:
5330222
Trinktemperatur:
Grösse:

Er gehört zweifellos zu den einflussreichsten Önologen der jüngeren Geschichte: Álvaro Palacios.
Er wurde 1964 in Alfaro in der Rioja Oriental in eine Winzerfamilie hineingeboren. Nach seinem Önologie Studium arbeitete er erst in der Familienfirma im Export – dabei lernte er René Barbier kennen. Durch ihn kam er ins Priorat und fing mit Freunden an, eine vergessene Weinregion wiederzuerwecken.
Mittlerweile sind seine Weine aus dem Priorat Kult und zählen zu den Besten Spaniens. Im Priorat zählen 30 Hektaren alte Weinberge, alle natürlich bewirtschaftet, zu seinem Besitz. Auf dem mageren Llicorella-Schiefer müssen die Weine tiefe Wurzeln bilden, was für konzentrierte Weine sorgt. Nebst der Hauptrebsorten Garnacha und Samsó (Cariñena) werden wenig Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und weisse Rebsorten angebaut. Dem ersten Wein Finca Dofí folgten Les Terrasses und sein Spitzenwein L’Ermita. Daneben werden noch weitere Einzellagen und der Einsteigerwein Camins vinifiziert.
Álvaro drückt auch in den Bodegas Descendients de J. Palacios im Bierzo und Bodegas Palacios Remondo in der Rioja seine Stempel auf.

Gehört zur absoluten Spitze spanischer Weinkultur: Die Aromatik wird bestimmt von schwarzen Kirschen, Heidelbeeren, einer Vielfalt an Kräutern und süsse Vanille- und Tabaknoten. Rund am Gaumen, weich, höchst konzentriert, ohne schwer zu wirken. Reich an Finesse, im Bouquet, am Gaumen und auch im Abgang, wo eine mineralische Frische den Ton angibt.

L'Ermita, DOQ, Priorat 2022

950,00 CHF
75cl

In den Warenkorb

Eine Weinflasche L'Ermita, DOQ, Priorat

Vorteile für Sie